Sieg gegen Bielefeld & Klassenerhalt – Niederlage im Landespokalfinale



Mit einem Tor in allerletzter Minute konnte unser Sportverein die gleichzeitige Niederlage von Oberhausen nutzen und damit den Klassenerhalt perfekt machen. Die Gegengerade mit einer Zaunfahne auf bosnisch zur Verabschiedung von Almedin Civa. Auch an dieser Stelle nochmal Danke und alles Gute für die Zukunft, Alme! Das Stadion gut gefüllt.

Die Stimmung im Block ebenso gut. Oldschoolpyroeinlage zu Beginn der zweiten Hälfte im Ostblock. Kleine Spielunterbrechung. In der Nachspielzeit der erlösende Treffer.

Durch den verpassten Sieg im Finale des brandenburgischen Landespokals verpasst Nulldrei den Einzug in den DFB-Pokal. Verschossener Elfmeter, zwei Mann mehr auf dem Platz und ein Eigentor waren die Eckdaten für die 2:1 (0:1)-Niederlage. Nach dem Spiel Platzsturm von Falkensee. Alles ruhig geblieben.

Keine Kommentare erlaubt.