Niederlage gegen Offenbach



Es sollte einfach nicht sein. Die Sonne schien zwar prachtvoll, das Stadion füllte sich durch das Dienstagsspiel eher allmählich und von den Rängen bis zum Spielfeld waren alle heiß auf einen Sieg. Man konnte sehen, dass unser Sportverein endlich mal überlegen gespielt hat und vor allem überlegen war. Auf den Rängen die Stimmung gut und sehr emotionsvoll. Im Gästeblock Normalos und 10 Kinderultras, die mit dem Zug kamen. In der zweiten Hälfte zappelte dann bei den Blau-Weißen nach einer Ecke der Ball im Netz. Damit heißt es auf nach Bremen zum benachbarten Kellerkind.

Keine Kommentare erlaubt.